Restaurant Pöttgen: Guter Geschmack!


Betriebsurlaub vom 24. – 30. Juli 2018! Am 31. Juli sind wir wieder für Sie da 🙂

Restaurant Köln können Sie gleichsetzen mit Restaurant Pöttgen! Denn die Traditionsküche des Neuehrenfelder Restaurants ist in ganz Köln und darüber hinaus bekannt. Pöttgen gibt es schließlich seit 1907 – und das hat seine Gründe.

Fleischgourmets und Schnitzel-Fans (Donnerstag ist Schnitzel-Tag bei Pöttgen) handeln das Kölner Restaurant bereits seit langem als echten Geheimtipp.

restaurant Pöttgen in neuehrenfeld: Lachsschnecke mit salat essen.

Lachsschnecke mit Blattsalat und Tomate

Zum kühlen Gaffel-Kölsch gibt es Wiener Schnitzel, Cordon bleu, einen deftigen Grillteller, Lammrückenfilet oder am Wochenende Rheinischen Sauerbraten vom Rind.

Die Speisekarte des Restaurant Pöttgen lässt das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Besondere Gerichte im Restaurant Pöttgen

Das Restaurant Pöttgen hat die Winterspeisekarte online gestellt und bietet Ihnen nur die besten Speisen und Getränke.

Dieses Jahr feiert das Restaurant Pöttgen sein 111-jähriges Bestehen. Jeden Monat wird es ein ganz besonderes Gericht im Haus Pöttgen geben, mit welchem wir diesen besonderen Geburtstag feiern.

cordon bleu mit buntem Gemüse im restaurant Pöttgen in neuehrenfeld, Köln.

Cordon bleu mit buntem Gemüse

Regionales ist dabei auch dieses Jahr wieder sehr wichtig. Das Fleisch kommt aus der Eifel und viele andere Nahrungsmittel besorgen wir aus der Region. Das garantiert Frische und Qualität!

Pöttgen ist auch das Restaurant in Köln, welches mit einer exzellenten Weinkarte aufwartet. Hier finden echte Weingenießer richtig gute Weine. Eine kleine Wein-Info vorab finden Sie hier: Welcher Wein zum Essen darf es sein?

Wir beraten Sie stets persönlich, wenn Sie sich einen besonderen Wein zu Ihrem Gericht wünschen.

Im Restaurant Pöttgen in Neuehrenfeld erwartet Sie eine gemütliche Atmosphäre und gute Speisen – natürlich hausgemacht mit traditioneller Sorgfalt.

Pöttgen perfekt: Kochen mit Monschauer Senf

Das Restaurant Pöttgen kocht mit 8 verschiedenen Sorten Monschauer Senf. Saucen, die mit Monschauer Senf angemacht werden, haben ein besonderes Aroma und schmecken sehr intensiv. Dieses Aroma in Verbindung mit dem regionalen Eifel-Fleisch ist natürlich etwas ganz Besonderes!

So mancher Stammgast isst beispielsweise seinen Speckpfannkuchen gern einmal mit etwas Senf.

Speckpfannkuchen im restaurant Pöttgen in Köln, neuehrenfeld

Speckpfannkuchen

Aber auch Reibekuchen werden mit Monschauer Honig-Mohn-Senf Cremé Frâiche zu einem echten Genuss oder Schweinefiletspitzen mit Champignons (Senf auf Wunsch natürlich gerne dazu) und Käsespätzle oder Ranger Schweinesteak vom Eifelrind mit Speck und Monschauer Biersenfsauce. So lecker, dass man Appetit bekommt!

restaurant in koeln beste qualität

111 Jahre Restaurant Pöttgen in Neuehrenfeld, Köln!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken